Fritz Meinecke - Lost Place Erkundungen, Bushcraft und Survival

Fritz Meinecke – Lost Place Erkundungen, Bushcraft und Survival

Werbung

32 Grad, die Sonne brennt wie verrückt aber ich blogge dennoch in meinem Garten. Ist das krank oder völlig normal? Egal 😀 . Meine neue Kategorie über YouTube-Kanäle kommt wirklich sehr gut an. Das hätte ich im Leben nie gedacht.

Dafür muss ich erstmal Danke sagen. Es ist ja keine Selbstverständlichkeit, so viele persönliche Erinnerungen und Eindrücke offen zu legen. Ich hoffe ich komme mit den Veröffentlichungen nach. Bitte nehmt es mir nicht übel, wenn ich ein paar mehr Tage dafür benötige 🙂 .

Wen haben wir denn heute zu Gast?
Fritz Meinecke - Meine Alpenüberquerung
Bildquelle: Fritz Meinecke

Adrenalin wartet dort, wo die Komfortzone endet. Genau dorthin nehme ich meine Zuschauer/innen mit. Beim Survival Training im Wald, Bezwingen steiler Felswände, Erforschen geheimnisvoller Bunker oder Lost Places – die Kamera ist immer dabei.

Ich bin Abenteurer mit vollem Herzen. Samstag und Sonntagmorgen um Punkt 9 Uhr versorge ich meine Abonnent/innen mit neuem spannendem Stoff aus der Outdoor-Welt und animiere sie dabei, auch mal ihr heimisches Sofa zu verlassen.

Ob du nun wissen willst, welches Equipment man für eine Nacht im Wald braucht oder einfach nur auf der Couch von wilden Abenteuern träumen möchtest, bei meinem Kanal bist du genau richtig.

Mein Name ist Fritz Meinecke und damit findest du mich auch bei YouTube, Facebook und Instagram. Ich bin 28 Jahre alt und wohne nun seit 5 Jahren in Berlin. YouTube ist nun mittlerweile seit 1 1/4 Jahren ein Teil meiner Selbstständigkeit und somit auch mein Beruf.

Fritz Meinecke, wie bist du zu YouTube gekommen?

Ich habe damals mit Facebook angefangen und meine kleinen Touren und Abenteuer mit Gleichgesinnten geteilt. Irgendwann wollte ich mehr und fand Videos einfach persönlicher und man hat mehr Möglichkeiten die Leute wirklich mitzunehmen. Also fing ich vor 2,5 Jahren an und hab immer noch sehr viel Spaß damit.

Welche Themen finden die Zuschauer auf deinem Kanal?

Bei mir geht es um Lost Place Erkundungen, Bushcraft, Survival und immer mal wieder speziellere Touren und Abenteuer. (Alpenüberquerung, Trekking und Co.)

Fritz Meinecke - Lost Place Aufnahme
Bildquelle: Fritz Meinecke
Kurz und knapp: 5 Gegenstände die immer dabei sind

Kamera, Handy, Wasser, Rucksack und gute Laune.

Wie sieht es beim Thema Messer aus? Hast du einen Favoriten?

Ist mein eigens Messer, welches mir ein guter Freund gebaut hat 🙂 . Ich habe dazu auch eine Videoreihe auf meinem Kanal.

Welcher Rucksack begleitet dich auf deinen Touren?

Ich habe aktuell ca. 7 Rucksäcke die ich auch alle aktiv nutze. Da ich sehr viele verschiedene Hobbys habe und auch unterschiedlichste Touren mache, gibt es DAS Modell nicht. Ich habe vom kleinen 6 Liter Daypack bis hin zum 100 Liter Winterbiwakrucksack mittlerweile alles.

Fertigessen oder frische Zutaten? Und vor allem, mit welcher Ausrüstung kochst du?

Selber kochen schmeckt deutlich besser, aber ist zeitlich nicht immer machbar. Oder manchmal hab ich auch einfach keine Lust 😀 .

Für Trekkingtouren oder generell Touren bei denen es auf jedes Gramm ankommt, nutze ich ein 750 ml Titanbecher und ein Gaskocher. Wenn ich aber Bushcraften bin habe ich ein 2,5 Liter Edelstahltopf dabei und koche am liebsten direkt über dem Feuer.

Was hast du zum Feuer machen dabei?

Einen Feuerstahl und meinen Zunderbeutel mit Birkenrinde.

Wir haben dich ja schon sehr oft draußen gesehen, mit den verschiedensten Setups. Gibt es ein Schlafsetup Nummer 1 ?

Habe mittlerweile alles schon ausprobiert, getestet und auch in meinen Videos gezeigt. Ich mache das wirklich von jeder Tour abhängig. Bin da gern flexibel und plane es erst kurz vorher.

Fritz Meinecke - Mein Bushcraft Camp
Bildquelle: Fritz Meinecke

Lustige Einblicke

Ich habe einmal die Überreste meines Apfels nur wenige Meter neben meinen Schlafplatz geworfen. In der Dämmerung dauerte es dann nicht lange und ich habe Besuch von einem Wildschwein bekommen. Jetzt wenn ich drüber nachdenke finde ich es lustig. In der Situation vor Ort wurde mir aber ganz anders.

Findet man dich auch auf anderen Netzwerken?

Gab es mal eine gefährliche Situation?

Ich habe mir auf einer Lost Place Erkundung mal den Kopf an einem zersprungenen Glasbaustein aufgeschlagen. Musste dann in die Notaufnahme. Als ich mir vor Schreck an den Kopf fasste, war meine Hand voll mit Haaren und Blut. Keine schöne Erinnerung aber da sieht man wie schnell sowas passieren kann.

Zukunftspläne? Hast du etwas in Planung?

Es geht jetzt in ein paar Tagen auf eine 7 Tage Kanu-Bushcraft-Survival-Tour auf eigene Faust nach Schweden. Dort wird natürlich auch fleißig gefilmt! Ich denke für jeden Naturliebhaber und Bushcrafter werden das wundervolle Videos werden. Die Veröffentlichung kommt erst nach meiner Rückreise.

Hier gibt es noch ein paar Informationen:
www.fritzmeinecke.com

 

Letzte Worte zum Interview

Ich kann es kaum erwarten, bis deine Videos über Schweden kommen. Wer deinen Kanal verfolgt, sieht wie viel Herzblut und Leidenschaft darin steckt.

 

Abonniere meinen Newsletter.
Gratis zu deiner Anmeldung bekommst du mein eBook „66 Gegenstände für dein EDC“ kostenlos dazu.

Werbung

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


*