Nudeln mit frischen Kräutern
Waldo93 / Pixabay

Nudeln mit frischen Kräutern – einfach aber lecker

Werbung

Nudeln mit frischen Kräutern, eines meiner liebsten Gerichte auf dem Lagerfeuer. Das Kochen in der Natur ist eine tolle Abwechslung zum heimischen Herd.

Verzichte auch mal auf Fertiggerichte und bereite deine Mahlzeiten frisch und lecker am offenen Feuer vor, doch du musst nicht alle Zutaten im Supermarkt kaufen. Entdecke die Natur um dich herum und sammel frische Wildkräuter.

Ich empfehle dir den Anbau von einem eigenen Kräutergarten. Diesen kannst du auch problemlos auf einer oder mehreren Fensterbänken platzieren oder auf dem Balkon. Somit versorgst du dich und deine Familie immer mit frischen Kräutern.

Folgende Beiträge kann ich dir empfehlen:

Eigene Kräuter pflanzen – Tipps und Tricks

Urban Farming – Projekt Gemüseanbau auf dem Balkon

Nudeln mit frischen Kräutern

Was brauche ich für Zutaten?

Zutaten:

  • Nudeln
  • Öl, Pfeffer und Salz
  • Käse
  • frische Kräuter
Nudeln mit frischen Kräutern
WikimediaImages / Pixabay

Im ersten Schritt musst du Wasser zum Kochen bringen. Während das Wasser auf die richtige Temperatur steigt, kannst du den Käse in Würfel schneiden.

Auch deine gewählten Kräuter musst du schneiden. Ich nehme dazu gerne Schnittlauch, Petersilie, Basilikum und Lauchzwiebeln.

Alle Kräuter stammen aus eigenem Anbau 🙂  und ich nehme davon reichlich mit.

Kocht das Wasser, werden die Nudeln in den Topf gegeben nach 8-10 Minuten sind diese fertig.

Ist das Wasser abgegossen kannst du das Gericht direkt im Topf vervollständigen. Auf die „nackten“ Nudeln kommen jetzt die Kräuter, im Anschluss nach Belieben salzen und pfeffern. Jetzt fehlen noch die Käsewürfel und ein guter Schuss Olivenöl.

Das Ganze wird jetzt ordentlich durchgerührt und fertig ist es. Dieses Gericht ist eine wahre Geschmacksexplosion, geize nicht mit den Kräutern.


Einfach aber lecker, mein Fazit

Du benötigst nicht viele Zutaten, um ein leckeres Gericht zu kochen. Mit einfachen Mitteln kannst du für ausreichend Abwechslung auf deiner nächsten Tour sorgen. Genau wie in deiner Küche zu Hause solltest du auf Qualität setzen. Kaufe nicht das billigste Kochgeschirr, investiere einmal richtig!

 

 

Werbung

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


*