Pohl Force Prepper one outdoor

Pohl Force Prepper one outdoor – Mein Erfahrungsbericht

Werbung

Das Pohl Force Prepper one Outdoor – Mein Erfahrungsbericht. Heute kommt ein echter Leckerbissen im Bereich Outdoormesser. Dieses Messer spielt in einer ganz anderen Liga und erhöht  den Wert meiner Sammlung deutlich.

Design, Anforderungen und Qualität 10 von 10 Punkten. Leider spiegelt sich das auch im Preis wider. Dieses Messer kauft man sich nur einmal. Bevor wir zur Vorstellung kommen, folgen die Merkmale.

Pohl Force Prepper one outdoor
Liegt gut in der Hand
Pohl Force Prepper one outdoor – Technische Daten:
  • Gesamtlänge: 247 mm
  • Klingenlänge: 118 mm
  • Klingenstärke: 6 mm
  • Gewicht: 280 g
  • Klingenstahl: Niolox
  • Klingenoberfläche: satiniert
  • Griffmaterial: G-10
  • Scheide: Kydex® mit Gürteladapter

Das Pohl Force Prepper one liegt durch G-10 Griffschalen prima in der Hand. Es hat ein angenehmes Gewicht, nicht zu schwer und nicht zu leicht.

Man hält hier nicht nur ein wunderschönes Messer in den Händen, sondern ein Werkzeug.

Neben einer robusten Kydexscheide, wird auch ein Gürteladapter mitgeliefert. Kein Wackeln und kein Klappern, das Messer sitzt sehr fest.

Pohl Force Prepper one outdoor
Kydexscheide

 

Pohl Force Prepper one outdoor
Liegt nah am Körper

Durch die Klingenstärke von 6 mm kann man problemlos kleinere Bäume fällen und ein komplettes Lager aufbauen.

Als ich dieses Schmuckstück bekommen habe musste ich es sofort ausprobieren. Wie scharf ist das Messer? Der Papiertest war beispiellos. Das Messer ist sehr scharf, man(n) muss wirklich aufpassen 🙂 . Ich konnte mir ganz einfach die Haare an den Armen abrasieren.

Ein weiterer Pluspunkt beim Pohl Force Prepper one Outdoor ist der Griff. Die Griffschalen kann man abnehmen darunter befindet sich eine kleine Kammer im Griff. Diese Möglichkeit wird im Internet nicht umworben, was ich gar nicht verstehe.

In diesem Hohlraum kann man problemlos etwas lagern. Für Outdoor-Fans und Freunde der Krisenvorsorge sind hier keine Grenzen gesetzt.

Das Pohl Force Prepper one
Kleine Kammer im Griffstück

Um die Griffschalen zu lösen wird ein Spezialschlüssel mitgeliefert. Einfacher geht es mit einem Cent-Stück 🙂 .

Vorteile auf einen Blick:
  • tolle Verarbeitung und Qualität
  • ein Messer für alle Lebenslagen, Prepping und Krisenvorsorge
  • Platz im Griff, Erweiterung für Survival-Tools
  • Kydex® mit Gürteladapter
  • sehr scharf bei Lieferung

Nachteile

  • der Preis

Der Preis hat mich an Anfang auch abgeschreckt. Ich hatte noch nie ein Messer in dieser Preisklasse.

Jetzt wo ich es besitze, möchte ich es nicht mehr aus den Händen legen. Beim Kauf des Pohl Force Prepper one Outdoor wird noch jede Menge Zubehör mitgeliefert: Kydex®-Scheide mit Gürteladapter, Paracord-Lanyard, Pohl Force 3D Rubber-Patch, Spezial-Schlüssel zum Lösen der Griffschrauben.

Ich hoffe ich konnte dir in deiner Kaufentscheidung weiterhelfen.

Hier direkt auf Amazon anschauen*

Abonniere meinen Newsletter.
Gratis zu deiner Anmeldung bekommst du mein eBook „66 Gegenstände für dein EDC“ kostenlos dazu.

Werbung

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


*