Einkochen

Einkochen – Haltbarmachung mit und ohne Krisenfall

26. November 2016 ChrisEDC 0

Die Haltbarmachung von Lebensmittel ist vor allem in Zeiten mangelnder Versorgung (beispielsweise nach dem Zusammenbruch der Infrastruktur) eine elementare Fähigkeit, um sich und seine Familie am Leben zu halten, während andere vielleicht schon verhungern. Neben dem Dörren und Räuchern ist vor allem das Einkochen das ideale Mittel für dich, auch in Zeiten der Mangelversorgung Nahrung in ausreichender Menge zur Verfügung zu haben. Ich zeige dir jetzt mal, welche Möglichkeiten du hast, genügend Vorräte zu horten. Es brodelt auf der Welt Weiterlesen…

Notvorrat und Trekkingnahrung

Notvorrat und Trekkingnahrung – Was habe ich für Möglichkeiten?

14. November 2016 ChrisEDC 0

In meinem heutigen Beitrag geht es um den alternativen Notvorrat und Trekkingnahrung für unterwegs. Ich möchte dir keine Lebensmittelliste vorstellen oder Ausrüstung für zu Hause, viel mehr Alternativen zu der klassischen Vorratshaltung, wie Dosennahrung und Co. Hast du schon einmal etwas über gefriergetrocknete Mahlzeiten oder Trockenverpflegung gehört? Notvorrat und Trekkingnahrung – Warum es sinnvoll ist? Du hast meinen Beitrag im Internet gefunden und das nicht ohne Grund. Wahrscheinlich hast du bereits einen Lebensmittelvorrat oder denkst darüber nach, dir einen anzulegen. Zwischen Weiterlesen…

Freie Waffen

Freie Waffen für die Verteidigung – Selbstschutz zu Hause

24. Oktober 2016 ChrisEDC 2

Mit der Veröffentlichung dieses Beitrages habe ich mich schwer getan. Der Beitrag über „Freie Waffen“ liegt schon seit 3 Monaten auf meinem Server und ich habe irgendwie nie den richtigen Zeitpunkt gefunden, um diesen zu veröffentlichen. Gerade in Deutschland sind Waffen sehr umstritten und nicht gerne gesehen. Gleichgesinnte findet man eigentlich nur in speziellen Foren oder Gruppen im Social Media. Da ich ein paar Messer zu Hause habe, komme ich um dieses Thema nicht herum. Welches Messer darf ich in Weiterlesen…

Krisenvorsorge zu Hause

Licht- und Wärmequellen – Krisenvorsorge zu Hause

12. Oktober 2016 ChrisEDC 0

Die Krisenvorsorge zu Hause ist in aller Munde. Weltmächte rasseln mit Ihrer Nachrichtenüberflut immer mehr aneinander. Eine schlechte Nachricht nach der anderen, man wartet eigentlich nur noch auf die Meldung: „Der Krieg hat begonnen!“ Man hat das Gefühl, dass der Kalte Krieg wieder aufflammt und es irgendwann richtig knallt. Doch muss es erst zu einem Kriegszustand kommen, um aktiv sich mit dem Thema Krisenvorsorge zu beschäftigen? Stromausfall, Erdbeben oder Überschwemmungen, wärst du und deine Familie für solch ein Szenario vorbereitet? Weiterlesen…

Ratgeber für Notfallvorsorge

Meine Empfehlung – Ratgeber für Notfallvorsorge, kostenlos bestellen

17. September 2016 ChrisEDC 0

Heute kam endlich mein Ratgeber für Notfallvorsorge und richtiges Handeln in Notsituationen. Diese Broschüre, mit dem Titel „Katastrophen-Alarm“, kannst du kostenlos auf der Seite vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe bestellen. Dieses Thema wird zur Zeit wieder heftig diskutiert und auch kritisiert. Viele sprechen von der Verbreitung von Panik unter der Bevölkerung. Doch für einige ist dieses Thema nicht neu. Viele Prepper, Menschen die sich aktiv für eine Katastrophe vorbereiten, begrüßen die aktuelle Thematik. Beim Prepping geht es nicht immer Weiterlesen…

Hamsterkäufe der Bundesregierung

Hamsterkäufe der Bundesregierung – Warum regen sich alle auf?

23. August 2016 ChrisEDC 1

Seit dem letzten Wochenende kursiert eine Schlagzeile in den Medien: „Hamsterkäufe der Bundesregierung“. Sogar in den sozialen Netzwerken überschlagen sich die Nachrichten und jeder hat etwas dazu zu sagen. Mit diesem Beitrag möchte ich mich an dieser Thematik beteiligen. Einige Personen sprechen sogar über eine Angstverbreitung der Bundesregierung. Was spricht dagegen einen Vorrat für mehrere Tage anzulegen? Meine Großeltern praktizieren das auch heute noch und wir hatten seit über 60 Jahren keinen Kriegsvorfall in Deutschland. Hamsterkäufe der Bundesregierung – Muss Weiterlesen…

Everyday Carry

Everyday Carry – Mein persönliches EDC

9. Juni 2016 ChrisEDC 2

In dem letzten Beitrag habe ich dir näher beschrieben, was ein EDC (Everyday Carry) ist und wozu man es verwendet. Warum sollte ich mir ein EDC erstellen? Die richtige Frage die du dir stellen solltest: Warum eigentlich nicht? Für dein Studium oder für deine Arbeit bist du doch auch vorbereitet. Es gibt immer so eine Art Grundausstattung die du für deine Tätigkeiten benötigst. Diese hast du in der Regel immer täglich dabei (Everyday Carry). Der Handwerker geht nie ohne Zollstock, Weiterlesen…

Trockenobst für die Camping Tour

Trockenobst für die Camping Tour – Leicht und Lecker

6. Juni 2016 ChrisEDC 0

Trockenobst für die Camping Tour Du möchtest ein Abenteuer starten und herausfinden, ob du der Natur gewachsen seid? Neben Schlafsack, Zelt und Bekleidung ist ein guter Vorrat an Proviant essentiell für einen Trip in die Wildnis. Doch welche Lebensmittel lassen sich noch über Tage transportieren, ohne das diese schlecht werden? Außerdem sollte das mitgeführte Proviant nicht zu schwer sein, schließlich muss es zusätzlich getragen werden. Getrocknetes Obst ist eine gute Variante, um täglich an seine Vitamine zu kommen, ohne viel Gewicht Weiterlesen…