ThorFire TG06S review - EDC Gear, Flashlight and Knife

ThorFire TG06S review – günstige EDC Taschenlampe

11. September 2017 ChrisEDC 0

Samstag 9 Uhr und der Postmann klingelt sich mal wieder durch unsere Nachbarschaft 😀 . In Schlüpper und Unterhemd rannte ich dem völlig irritierten Lieferfahrer entgegen! Endlich ist es soweit, meine neue EDC Taschenlampe, die ThorFire TG06S, ist angekommen. Nach gerade einmal einem Tag wurde das gute Stück geliefert. Warum schon wieder eine neue Taschenlampe? Ich verstehe die Frage nicht 🙂 . Einfach haben! Mir wurde die ThorFire TG06S direkt von Amazon, am Primeday 2017, vorgeschlagen. Für 15 € musste Weiterlesen…

EDC Klappmesser - everyday carry Ratgeber

EDC Klappmesser – Empfehlungen, Funktionen, Tipps

9. September 2017 ChrisEDC 0

Ein gutes EDC Klappmesser begleitet am besten alle Aktivitäten im Freien, weil es ein nützliches Werkzeug mit vielen Vorteilen ist. Zum einen ist es vielseitig und lässt sich für mehrere Einsatzzwecke verwenden, zum anderen lässt sich die Klinge sicher einklappen. Neben dem klassischen Taschenmesser ist ein Klappmesser für das EDC eine tolle Alternative. Daraus ergeben sich Vorteile wie verminderte Länge, die zu einem leichten Transport führt und geringere Verletzungsgefahr, da die Schneide nach dem Einklappen im Griff verschwindet. Klappmesser verfügen in vielen Fällen über Clips. Diese versetzen Besitzer in Weiterlesen…

SURVIVAL MATTIN im Interview - Survival Selbstversuche

SURVIVAL MATTIN im Interview – Ein Selbstversuch?

6. September 2017 ChrisEDC 0

Mein heutiger Gast kommt aus der schönsten Stadt der Welt! Richtig, Berlin 😀 . Ich folge seinem YouTube Kanal schon sehr lange und freue mich persönlich sehr auf dieses Interview. Wer bist du denn? Halli, Hallo, Hallöle!! Ich bin der SURVIVAL MATTIN, im Moment 33 Jahre alt, Selbstversuch-Junkie und komme aus Berlin. Mein Kanal heißt „Survival Mattin“. Jeder fängt mal klein an – Wie bist du zu YouTube gekommen? Mit YouTube habe ich angefangen, weil ich unbedingt herausfinden wollte, ob das ganze Weiterlesen…

Every Day Carry Checkliste - Survival Set

Every Day Carry Checkliste – Mein kostenloses eBook

31. August 2017 ChrisEDC 0

Die Gemeinschaft rund um das Thema Every Day Carry wird immer größer. Schaut man über den großen Teich, sieht man jede Menge Amerikaner die total verrückt nach Ausrüstung, Tools und Co sind. Jeden Tag wird das persönliche EDC optimiert, erweitert oder perfekt auf Instagram dargestellt. Gibt es eine Every Day Carry Checkliste? Jaein! 😀 . Im Internet wirst du jede Menge Listen und Erfahrungsberichte finden. Angefangen vom EDC Erste-Hilfe-Set, alle Arten von Feuerboxen, bis hin zum ausgeklügelten Überlebensrucksack für das Weiterlesen…

Diese 7 Nahrungsmittel sollten in deinem Vorrat nicht fehlen

Diese 7 Nahrungsmittel sollten in deinem Vorrat nicht fehlen

22. August 2017 ChrisEDC 0

Du hast dir bestimmt schon mal die Frage gestellt, was denn die besten Nahrungsmittel für Krisensituationen sind? Aber bevor wir diese Fragen beantworten können, müssen wir uns folgende Frage stellen: Wie viel und vor allem welche Nahrung braucht der menschliche Körper, um gesund leben zu können? Grundsätzlich gehen wir von einem täglichen Bedarf von 2000 Kcal aus. Zusätzlich zielen wir auf eine Makronährstoffverteilung von 55% Kohlenhydrate 30% Fett und 15% Eiweiß ab. Um auf Dauer gesund zu bleiben, benötigst du Weiterlesen…

WildHikesTV im Interview - mein Rucksack

WildHikesTV im Interview – Erfahrungen und spannende Einblicke

21. August 2017 ChrisEDC 0

Es geht wieder weiter mit meiner Interview-Reihe, diesmal ist WildHikesTV zu Gast auf edc-test-online.de. Es geht wieder weit über die Deutsche Grenze 😉 , ich wünsche euch viel Spaß. Wen habe ich denn heute zu Gast? Im realen Leben heiße ich Sascha Schoppengerd, bin 40 Jahre alt und von Beruf Social-Media Berater und Software-Entwickler im App Bereich. Mein Kanal findest du bei YouTube unter WildHikesTV. Warum hast du dich für YouTube entschieden? Das ist eine richtig gute Frage und ich Weiterlesen…

Prepping – Sowohl für Krisenfall als auch für Krisenzeiten

14. August 2017 ChrisEDC 0

Das Wort Prepper ist abgeleitet von prepared, zu Deutsch vorbereitet oder allzeit bereit sein. Im heutigen Sprachgebrauch wird es als Ausdruck dafür verwendet, dass sich der Bürger in seinem Lebensalltag auf den möglichen Katastrophenfall in verschiedener Hinsicht vorbereitet. Ziel ist es, im Fall der Fälle nicht unvorbereitet zu sein, sondern bedarfs- und situationsgerecht reagieren zu können. Das Spektrum für Prepper reicht ganz allgemein von der Schutzkleidung über Schutzbauten bis hin zu Werkzeug, Kommunikationsgeräten sowie Medizin und natürlich zu Lebensmitteln. Einmaliger Weiterlesen…

Die richtige Isomatte – endlich schlafen wie auf Wolke 7

12. August 2017 ChrisEDC 0

Entscheidet man sich im Zelt für den richtigen Schlafsack, aber für die falsche Unterlage, dann kann dies fatale Folgen für den Rücken und damit für das Schlafen haben. Denn ist die Matte zu dünn oder isoliert sie nicht ausreichend, so dringen Kälte oder unter dem Zelt liegende Steinchen gewissermaßen bis ins Mark des Schläfers. Dann fühlt man sich am Morgen wie gerädert, kann kaum aufstehen und hat keine große Lust mehr aufs Wandern. Das liegt daran, dass beim Schlafen die Weiterlesen…

Interview mit YouTuber FlecktarnRabe - Meine Abenteuer

Urban Exploration – Interview mit YouTuber FlecktarnRabe

7. August 2017 ChrisEDC 0

Du bist ein Fan von Urban Exploration, Lost Places-Verlassene Orte und komplexe Bunkeranlagen? Dann wird dir das heutige Interview gefallen. Stelle dich einfach vor Dann fangen wir mal an. Freunde, besser gesagt fast jeder, nennt mich Flecki. Ich bin 29 Jahre alt und komme aus dem schönen Thüringer Wald. Ich bin (noch) nicht verheiratet und Vater von einem zweijährigen Sohn. Ich widme mich in meiner Freizeit leidenschaftlich gern den Themen Survival, Prepping und Urban Exploring. Besonders das Suchen und Erforschen von Weiterlesen…

Schlafen in der Hängematte - Bushcraft Patch mit Klett

Das neue Modell ist eingetroffen – Schlafen in der Hängematte

6. August 2017 ChrisEDC 0

Kann man wirklich gut schlafen in der Hängematte? Diese Frage kann ich mit einem eindeutigen JA beantworten. Gerade von Frühjahr bis Anfang Herbst kann man sehr gut in einer Hängematte unter den Sternen übernachten. In den Wintermonaten greife ich dann gerne auf mein Zelt zurück. Schlafen in der Hängematte – Ein Patch muss her Im Internet war ich lange Zeit auf der Suche nach einem passenden Patch. Es gibt so viele schöne Modelle in denen Zelte und Schrägdächer eingestickt sind Weiterlesen…

1 2 3 4 16