Gastbeitrag: Wolfgangs Messer Review – Outdoormesser aus dem Odenwald

Wolfgangs Outdoormesser Review

Ich habe mich nach reiflicher Überlegung und durch Tipps und Ratschläge von Freunden und Bekannten für ein Wolfgangs entschieden. Warum? Das werde ich in den nächsten Zeilen erläutern und auf die Vorzüge, aber auch Nachteile genauer eingehen.

Wolfgangs Messer – Erster Eindruck

Das Wolfgangs Messer* wird in einer eleganten und hochwertigen schwarzen Box geliefert, in der sich alles fein säuberlich angeordnet und ohne zu verrutschen anfindet. Da hat man sich offensichtlich viele Gedanken über den ersten Eindruck und die Transportsicherheit gemacht.

Die Box enthält eine Kydexscheide, Feuerstarter mit integrierter Pfeife, einen Gürtelclip und natürlich das Messer.

In meinem Besitz befindet sich das Modell mit orangen Griffschalen und ich habe mich bewusst für diese auffällige Farbe entschieden. Wer kennt nicht die Situation, wenn man im Lager nach dem Messer sucht und mitunter schon verzweifelt, weil es sich einfach nicht finden lässt.

Wolfgangs Messer Review

Das Wolfgangs liegt ausgezeichnet in der Hand, was auch daran liegt, dass es aus einem Stück D2 Stahl gefertigt ist. Die Masse verteilt sich hervorragend auf Klinge und Griff, so das man es auch auf einem Finger balancieren kann.

Die Griffe sind leicht angeraut, um ein Rutschen auch unter widrigen Umständen bei Regen oder ähnlichem zu verhindern. Die Klinge ist ab Werk schon ordentlich scharf und kann sofort genutzt werden.

Schon gelesen?

Vorstellung: Wolfgangs Outdoormesser – Inklusive Feuer-Starter und Notpfeife

Die Klinge

„Wie aus einem Guß“ – passt hier hervorragend. Die Klinge besteht nicht nur aus einem Stück, sondern ist vom Design sehr klug und in meinen Augen auch sehr schön gelöst. Der Messerrücken ist recht breit gehalten, wodurch die Krafteinwirkung auch bei robusten Arbeitsschritten gut verteilt wird.

Die Klinge ist vollständig abgerundet und bietet dadurch einen hohen Komfort und eine super Optik, aber der einzige Makel ist eine fehlende Kante für den Feuerstarter.

Wolfgangs Outdoormesser Review - Bushcraft und Outdoor

Stabile Kydexscheide

Die mitgelieferte Scheide ist von guter Qualität und scheint exakt für diese Messer entworfen zu sein. Es rutscht schön sanft bis zum Druckpunkt hinein und ist anschließend fest und ohne wackeln bereit für den Transport. Die Scheide lässt sich mit Gürtelclip hervorragend befestigen und ermöglicht verschiedenste Tragearten, weil sich alles schrauben lässt.

Feuerstarter

Der Feuerstarter mit integrierter Notpfeife ist ein nettes Gimmick, was das Wolfgangs Messer abrunden soll. Ich persönlich bevorzuge andere Lösungen, als den Starter am Messer zu befestigen, weil man doch recht schnell hängen bleibt.

Der Funkenflug ist anständig und die Pfeife erfüllt auch ihren Zweck, weshalb ich nicht zu kritisch sein möchte, aber es ist Geschmacksache.

Wolfgangs Messer auf Amazon – Werbung*

Fazit zum Wolfgangs Messer

Das Wolfgangs stellt für mich ein hervorragendes Messer mit ungewöhnlichem aber schönem Design dar. Die Klinge und gesamte Verarbeitung entsprechen meinem Qualitätsgedanken. Der einzige Makel ist der Feuerstarter, der den Gesamteindruck ein wenig schmälert. Wer darauf verzichten kann, ist mit dem Wolfgangs sehr gut bedient.

Letzte Aktualisierung am 7.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Patch Shop - edc-test-online.de

Jede Menge Patches im Sortiment

Direkt zum Patch Shop!

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*