Review: Das CRKT Achi von Custom-Knifemaker Lucas Burnley

Das CRKT Achi begeistert mit einem sehr auffälligen Design

Ein Messer muss grundsätzlich funktionell und scharf sein, allerdings ist das Design immer wichtiger geworden. Für viele ist es sogar ein Kaufkriterium, das beim CRKT Achi auf jeden Fall zutreffen würde. Es sticht aus der Masse heraus und wurde vom erfolgreichen Designer Lucas Burnley kreiert.

Das Messer ist handlich, kann allerdings nicht eingeklappt werden. Das ist freilich kein Nachteil, sondern eine Frage des Geschmacks.

Sorgen um die scharfe Klinge muss man aber nicht haben, denn im Lieferumfang befindet sich eine Kunststoffscheide. Diese verfügt außerdem noch über einen Burnley-Skull und über eine Paracordschlaufe.

CRKT EDC Messer

Es handelt sich um eine Ganzstahlkonstruktion

Das CRKT Achi* ist eine Ganzstahlkonstruktion, die mit 8Cr13MoV Stahl umgesetzt wurde (bedeutet eine hohe Korrosionsbeständigkeit und eine hohe Schnitthaltigkeit). Die Spitze ist hochgezogen und die Klinge weist eine Länge von genau 7,2 cm auf.

Des Weiteren ist sie titannitridbeschichtet und bietet dank einer mit Absicht durchgeführten Verätzung ein einzigartiges und individuelles Muster.

Nicht weniger spannend wird es auf der Hinterseite, denn der Griff hat mit „normal“ nicht viel zu tun. Los geht es mit einer griffigen Unterlage, die die Optik und das Gefühl einer Rochenhaut hat.

CRKT Paracord Knife

Sie alleine würde schon für einen guten Halt sorgen, doch das reichte dem Designer nicht. Stattdessen hat er sich noch zusätzlich für eine traditionelle Wicklung entschieden, die dem Ganzen die Krone aufsetzt. Über einen lockeren Sitz der gewickelten Griffe muss man sich keine Sorgen machen, denn die „Rochenhaut“ sorgt für den notwendigen Halt.

Übrigens: Mit dem Code edctesto sparst du 5% im Shop von Messerworld. Einfach direkt im Warenkorb eingeben.

Das CRKT Achi im Shop von Messerworld.de*

CRKT Achi fällt auf

Die Vorlieben und Wünsche bei Messern sind sehr unterschiedlich. Wenn es jedoch mal etwas ganz anderes sein darf, dann macht das CRKT Achi eine super Figur. Natürlich hat man sich nicht nur starr auf die Optik konzentriert, sondern auch die Klinge erhielt viel Aufmerksamkeit. Und damit ist sowohl das Aussehen als auch die Schärfe gemeint.

Weiterleitung Messerworld.de*

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*