Review: Die Olight I3T EOS Titan Taschenlampe

EDC GEAR online
Titan Taschenlampe

Olight I3T EOS Titan

EDC-Taschenlampen fokussieren sich zu 100 % auf den Alltag. Modelle aus dieser Kategorie sind besonders leicht und komfortabel und stören nicht. Die Auswahl ist wenig überraschend groß und es kommt nicht nur auf die Leistung an, wie viel so eine Lampe kostet.

Ein Kriterium sind nämlich auch die Materialien, wie man perfekt an der Olight I3T EOS Titan* Taschenlampe erkennen kann. Diese steht auch in einer Titanium-Ausführung zur Verfügung und ist entsprechend wertiger.

EDC Taschenlampe

Die Griffigkeit ist gewährleistet

Ein Highlight der Taschenlampe ist die Materialwahl. Das Titanium macht nicht nur beim Namen etwas her, sondern ist auch wertiger. Das sieht und fühlt man, auf das Gewicht hat es ebenfalls Einfluss. Es liegt zwar auch nur bei 52 g, ist aber trotzdem eine Spur höher als bei der Verwendung anderer Materialien.

Damit die Olight I3T EOS Titanium immer einen optimalen Halt in der Hand hat, hat der Hersteller auf eine Doppelhelix gesetzt.

Diese sieht gut aus und wird von einem Pocketclip unterstützt. Dieser sorgt dafür, dass die Lampe an verschiedenen Gegenständen (wie einem Rucksack) problemlos angebracht werden kann.

EDC Taschenlampen von Olight

Olight I3T EOS Titan – Laufzeit von bis zu 16 Stunden

Die EDC-Taschenlampe unterstützt zwei Leuchtmodi. Einmal sind es sparsame 5 Lumen und einmal lichtstarke 180 Lumen. Im ersten Fall ist eine Laufzeit von 16 Stunden drinnen, im zweiten Fall sind es 21 Minuten.

Die Stromversorgung übernimmt eine inkludierte AAA-Batterie und die maximale Leuchtweite liegt bei 60 m.

10% Code im Olight Shop: edcexklusive10

Werbung

Bedient wird die Olight I3T EOS Titan* über einen Endkappenschalter, der dank Silikonperlen über optimalen Grip verfügt. Es sei auch erwähnt, dass die Länge gerade mal 8,9 cm und die Breite 1,5 cm beträgt.

Titan Taschenlampe
Weiterleitung zum Shop – Werbung*

 

Des Weiteren sind nicht nur Stürze aus 1,5 m kein Problem, sondern bei der Entwicklung wurde auch auf die Integrierung einer IPX8-Zertifizierung geachtet. Die Eigenschaft spielt bei strahlendem Sonnenschein natürlich keine Rolle, doch bei Regen und Nässe möchte man definitiv nicht darauf verzichten.

Du hast Interesse an weiteren Taschenlampen von Olight? Jede Menge Reviews findest du hier (Klick).

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*