Olight Seeker 4 Mini UV EDC Taschenlampe

UV Taschenlampe

Mit der Olight Seeker 4 Mini gibt es weißes und UV-Licht zugleich

Olight hat nicht nur „normale“ Taschenlampen im Sortiment, sondern beispielsweise auch die Seeker 4 Mini.

Ihre Besonderheit liegt darin, dass sie neben weißem auch UV-Licht (365 nm Wellenlänge und 760 mW Leistung) verbaut hat. Letzteres kann unter anderem in Hotels zur Prüfung der Sauberkeit eingesetzt werden, also ideal für den Urlaub 😉 oder im Bereich Geocaching.

Je nach Modell gibt es sogar zwei Farbtemperaturen. Einmal ist es kaltes Weiß (Cool White mit 5.700 – 6.700 Kelvin) und einmal neutrales Weiß (Neutral White mit 4.000 – 5.000 Kelvin). Bestückt sind damit die OD-grünen und die schwarzen Ausführungen, die rote Version hat nur kaltes Weiß (CW).

Diese Lampe ist ab dem 09.06.2023 Uhr ab 10 Uhr im Sale.

Rabatt bei Olight
Werbung

Olight Seeker 4 bis zu 1.200 Lumen Spitzenleistung

Das Gehäuse der Seeker 4 Mini besteht aus einer Aluminiumlegierung und fühlt sich entsprechend hochwertig an. Dazu ist es auch noch rutschfest.

Die Lichtleistung steigt bei Bedarf auf bis zu 1.200 Lumen und 120 Metern Reichweite (maximal 3.600 Candela Lichtintensität). Es können aber auch 600 und 120 Lumen ausgewählt werden. Besonders stromsparend ist der Mond-Modus mit 2 Lumen, in diesem Fall liegt die Laufzeit bei 12 Tagen.

Geladen wird anschließend magnetisch über die Endkappe. Die Energie wird einem Lithium-Ionen-Akku mit 1.100 mAh zugeführt, eine vollstände Ladung dauert 1,5 Stunden. In Notsituationen ist der Blitz sehr hilfreich. Dieser arbeitet bei 1.200 Lumen mit 13 Hertz.

Magnetische Endkappe

Die Steuerung der EDC-Taschenlampe erfolgt über den seitlich angebrachten Schalter aus Metall. Er hat aber noch eine zweite Aufgabe, nämlich die Anzeige der noch verfügbaren Akkuleistung. Nicht zu vergessen ist der ebenfalls seitlich angebrachte Zwei-Wege-Clip, mit ihm wird der Transport zum Kinderspiel.

Übrigens! Auf meinem YouTube-Kanal stelle ich diese Taschenlampe auch vor. Schau gerne mal vorbei.

Größenvergleich

Das Gehäuse ist wasserdicht

Fällt die Olight Seeker 4 Mini ins Wasser, dann gibt es dank der IPX8-Zertifizierung keinerlei negative Folgen. Auch Stürze sind im Regelfall kein Problem, sofern 1,5 Meter nicht überschritten werden.

Die handliche Größe spielt dem EDC-Einsatz in die Karten.

Hier kommst Du direkt zum Shop von Olight*

Bei der Länge sind es zum Beispiel nur 87 Millimeter. Auch der Kopfdurchmesser (30 Millimeter) und der Durchmesser vom Körper/Griff (24 Millimeter) bestätigen den handlichen Eindruck. Viel Kraft zum Tragen müssen dank der nur 112 Gramm auch nicht angewendet werden.

UV Taschenlampe
Weiterleitung zum Shop – Werbung*

EDC GEAR online

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*