SURVIVAL MATTIN im Interview - Survival Selbstversuche

SURVIVAL MATTIN im Interview – Ein Selbstversuch?

Werbung

Mein heutiger Gast kommt aus der schönsten Stadt der Welt! Richtig, Berlin 😀 . Ich folge seinem YouTube Kanal schon sehr lange und freue mich persönlich sehr auf dieses Interview.

Wer bist du denn?

Halli, Hallo, Hallöle!! Ich bin der SURVIVAL MATTIN, im Moment 33 Jahre alt, Selbstversuch-Junkie und komme aus Berlin. Mein Kanal heißt „Survival Mattin“.

SURVIVAL MATTIN im Interview - Meine Hündin Maya
Survival Mattin und Maya
Jeder fängt mal klein an – Wie bist du zu YouTube gekommen?

Mit YouTube habe ich angefangen, weil ich unbedingt herausfinden wollte, ob das ganze Zeugs von Bear Grylls tatsächlich für einen Normalsterblichen anwendbar ist.

BÄÄM! Idee geboren 😀 …Kamera, Licht, Ton…AKTION!

Survival Mattin – Welche Themen findet der Zuschauer auf deinem Kanal?

In erster Linie jede Menge Selbstversuche, jeder Art 🙂 . Spannende Survival Abenteuer, oft auch mit meiner Hündin Maya. Selbstverständlich teste ich auf meinem Kanal auch die eine oder andere Survival Ausrüstung.

Das Alles und viel mehr, plus eine volle Ladung HUMOR.

SURVIVAL MATTIN im Interview - Ein Selbstversuch?

Nenne mir 5 Gegenstände für dein nächstes Abenteuer

Das ist wirklich einfach: Humor, Maya, Rucksack, Isomatte und ein passender Schlafsack.

Hast du ein Lieblingsmesser?

Oh jaaa 🙂 . Mein Lieblingsmesser ist das Mora Bushcraft in schwarz mit Feuerstahl. Mit diesem Modell hat man einfach alles dabei was man benötigt.

Welchen Rucksack hast du gerne dabei?

Das kommt immer darauf an, welcher Survival Selbstversuch als nächstes geplant wird. Benötige ich viel Platz kommt mein Tasmanian Tiger Rangepack MK2 zum Einsatz. Des Weiteren benutze ich sehr gerne den Jäger 1 von Savotta. Das Modell ist mega robust und trägt sich sehr angenehm.

Wie und vor allem was kocht Survival Mattin draußen?

Aaaah…Du meinst Fertigessen oder frische Zutaten? BEIDES 😀 .

Ich muss allerdings gestehen, das Fertigessen, aus reiner Bequemlichkeit, öfters auf dem Speiseplan steht.

Meine Kochausrüstung ist eher spartanisch. Ich benutze einen Titanbecher der Firma Esbit und einen Crux Lite Gaskartuschen-Brenner. Mehr benötige ich in der Regel auch nicht.

Wie startest du ein Feuer?

Mit Birkenrinde und meinem Feuerstahl.

Wie schläfst du draußen?

Im Schlafsack!!! BÄÄM 😀 .

In meinen Videos findest du eine Vielzahl von Survival Selbstversuchen mit unterschiedlichsten Behausungen, ein Schlafsack ist immer dabei 😉 .

Pleiten, Pech und Pannen – Lustige Unfälle?

Lustiger Unfall? Mein ganzer KANAL ist ein lustiger Unfall.

Aktuelle Geschichte: Bei einem Survival Selbstversuch in einem Sumpf hab ich einen Baum umgestoßen und der ist in die falsche Richtung gefallen und hat mein Shelter getroffen und einen Trägerbalken zerstört. LUSTIG oder eher traurig… 😀

Gab es mal eine gefährliche Situation für Survival Mattin?

Ja! Ich habe versucht mit einem selbstgebauten Speer einen Fisch Unterwasser zu fangen. Im Vorfeld habe ich meinen Rucksack mit Steinen gefüllt und leider zu viele rein getan, das hätte mich beinahe mein Leben gekostet.

Der mit Steinen gefüllte Rucksack zog mich auf den Grund des Sees und ich bekam den Rucksack nicht ab, so bekam ich Panik. Aber nach dem ich mich auf den Rücken fallen lassen hab (unter Wasser) gab der Rucksack nach und ich konnte die Gurte lösen.

GLÜCK GEHABT!

Was hast du für die Zukunft geplant?

AUF MEINEM KANAL KANNST DU MIT ALLEM RECHNEN!!! Ich bin natürlich auch auf Instagram und Facebook dabei.

Danke für das Interview.

 

Du hast einen eigenen YouTube Kanal und möchtest dich der Welt gerne vorstellen? Schreibe mir einfach per Mail oder nehme über Facebook mit mir Kontakt auf.

Facebook? Folge mir auf Facebook und werde Fan! Hier klicken

Werbung

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


*