Vorstellung: Aviator Wallet Obsidian Black – EDC Slim Wallet

Vorstellung: Aviator Wallet im Test

Aviator Slim Wallet Obsidian Black – ein elegantes Kreditkartenetui mit optionalem Münzfach

Um Karten, Geldscheine und Münzen gebündelt tragen zu können, hat sich die Brieftasche durchgesetzt. Mittlerweile gibt es sehr viele unterschiedliche Modelle und Ausführungen, sodass prinzipiell alle Geschmäcker getroffen werden.

Da aber auch in diesem Bereich weiterentwickelt wird, sind die Möglichkeiten umfangreicher geworden. Besser gesagt steht nicht mehr nur die klassische Brieftasche zum Kauf bereit, sondern man kann sich zum Beispiel auch für ein Wallet entscheiden.

Es handelt sich in einfachen Worten ausgedrückt um eine deutlich schlankere und kompaktere Geldbörse. Da außerdem ein gewisser Trend zu erkennen ist, haben sich verschiedene Hersteller darauf eingestellt. Man kann sich unter anderem für ein Aviator Wallet beziehungsweise für das Modell Obsidian Black des Unternehmens entscheiden.

Bei den Materialien wurde nichts dem Zufall überlassen

Zunächst sei erwähnt, dass es sich vorrangig um ein Kreditkartenetui handelt. Diese stehen demnach im Vordergrund, die Verstauungsmöglichkeit von Münzen und Geldscheinen ist quasi ein Extra. Als Material hat sich der Hersteller für robustes Premium-Flugzeugaluminium entschieden, dass das Aviator Wallet hochwertig und langlebig macht.

Die Oberfläche ist zudem kratzfest (diese einzigartige Verarbeitungstechnik wird weltweit von nur zwei Hersteller eingesetzt) und sehr leicht.

Vom Aufbau her ist es so, dass dieser aus zwei Platten und einem hochelastischen Band besteht. Dieses hält die Platten zusammen und es fällt trotz eventueller Bedenken garantiert nichts heraus.

Aviator Wallet – Individuell konfigurierbar

Eine Besonderheit an diesem Aviator Wallet ist die Konfigurierbarkeit. Man kann zum Beispiel angeben, dass man meistens ungefähr 4 bis 11 Karten dabei hat. Nach diesem Wert wird dann das Band entsprechend angepasst.

Auch das Kleingeldfach und der Cash Clip für die Banknoten sind kein Muss, sondern optional. Entscheidet man sich dafür, dann stehen einem mehrere Ausführungen zur Verfügung. Beispielsweise ein Kleingeldfach aus Aluminium oder Carbon.

Das Band ist verstellbar und es gibt einen natürlichen RFID-Schutz.

Ein weiteres Highlight ist der innere Rahmen. Und zwar der, der das Band hält. Dieser ist nämlich zugänglich und erscheint nach dem Entfernen der 8 Schrauben in seiner vollen Pracht (Schraubendreher befindet sich im Lieferumfang). Man muss ihn aber nicht nur anschauen, sondern kann an dieser Stelle auch gleich das Band verstellen.

Das ist praktisch, da sich zum Beispiel mit der Zeit die Anzahl der Karten verändert.

Trotz der vielen Besonderheiten und hochwertigen Materialien wurde nicht auf die Sicherheit vergessen. Besser gesagt ist damit der digitale Diebstahl in Form von kontaktlosem Bezahlen gemeint. Käufer müssen sich hier aber keine Sorgen machen, denn das Wallet weist von Haus aus antimagnetische Eigenschaften aus. Das heißt, es gibt einen garantierten und 100%igen RFID-Schutz.

Aviator gewährt eine lebenslange Garantie

Mit diesem Aviator Wallet wird jeder minimalistische Lebensstil perfekt unterstrichen. Das Etui nimmt nicht nur Karten, sondern auf Wunsch auch Kleingeld und Geldscheine auf. Es verfügt über ein elegantes und zeitloses Design und kann individuell zusammengestellt werden. Der Zugriff auf die Karten erfolgt bequem über ein Daumenfenster.

EDC Wallet Slim Wallet Test EDC Wallet

Den Abschluss bildet neben dem Siegel „Made in Germany“ auch die lebenslange Garantie des Herstellers auf sämtliche Titan-, Carbon- und Aluminiumteile. Das unterstreicht auf der einen Seite die Überzeugung von Aviator und auf der anderen Seite ist es ein sicheres Qualitätsmerkmal.

Aviator Wallet auf Amazon

Aviator Wallet | Black Coin & Carbon Clip Edition (Obsidian Black)*
  • Die ultraflache Geldbörse aus Aluminium mit Schnellzugriff
  • Passt in die vordere Hosentasche - keine dicke Börse mehr am Gesäß
  • Einstellbares elastisches Band passend für 1 bis 20 Karten (EC-Karte, Kreditkarte, Führerschein, etc.) Liefereinstellung 4-11 Karten
  • Bietet dir RFID Schutz gegen digitalen Diebstahl
Aviator Wallet - Aluminium Kartenetui mit RFID Blocker - Karten Schnellzugriff - Platz für 20 Karten - Made in Germany - Geldbörse für Männer und Frauen (Aluminium Grau)*
  • ☑️ Die ultraflache Geldbörse aus Aluminium oder Carbon mit Schnellzugriff
  • ☑️ Passt in die vordere Hosentasche - keine dicke Börse mehr am Gesäß
  • ☑️ Einstellbares elastisches Band passend für 1 bis 20 Karten (EC-Karte, Kreditkarte, Führerschein, etc.)
  • ☑️ Bietet dir RFID Schutz gegen digitalen Diebstahl

Werbung

Fazit zum Aviator Wallet

Das Wallet* hat schon abgerundete Kanten und stört auch nicht in der Hosentasche. Es ist ein wirklich tolles Teil für den EDC Bereich. Klein, praktisch und man hat immer alles dabei. Ich habe das Obsidian Black seit ungefähr 4 Wochen in Gebrauch und bin immer noch begeistert.

Letzte Aktualisierung am 8.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Flash sale – Werbung

Messer online kaufen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*