Vorstellung: J.E.Made handgefertigte Messer von JiYi Chen

J.E. Made

Drei Schmuckstücke von J.E.Made im Detail

Kompakte Klappmesser sind begehrt und machen vor allem bei regelmäßigen Naturaufenthalten Sinn. Damit kann man natürlich keine Bäume fällen, doch das sollen sie auch gar nicht. Ihr Einsatzgebiet beruht auf einfachere Aufgabe, und das hat auch seine Vorteile. Vor allem auf die Größe und die Kompaktheit bezogen, denn Klappmesser verschwinden förmlich in einer Tasche und man merkt sie kaum.

Außerdem gibt es verschiedene Ausführungen, sehr beliebt sind beispielsweise Slipjoints. Die Besonderheit bei diesen Modellen ist, dass die Klinge nach dem Öffnen ausschließlich durch die Rückfeder in diesem Zustand bleibt, eine zusätzliche Verriegelung gibt es nicht.

Hochwertige Produkte von feststehenden Herrenmessern und Slipjoints zu finden ist in der Regel nicht schwer, ein Besuch beim Hersteller J.E. Made führt zum Beispiel zu diesem Ziel. Die Auswahl der Marke ist groß und erweitert sich ständig, nachfolgend gibt es drei Messer im Detail. Dahinter steckt übrigens der chinesische Unternehmer JiYi Chen, der 1980 geboren wurde. Seine Produkte stellt er in NanJing her, die Mannschaft besteht aus acht Personen.

Das Lannys Clip Wirnelwind von J.E.Made

J.E.Made

Soll es ein Gentleman-Messer von J.E.Made sein, dann ist das Lannys Clip Wirnelwind* eine Empfehlung. Es beeindruckt bereits bei den Griffschalen, denn diese bestehen aus Titan und sind 10 cm lang. Das darauf abgebildete Muster ist von Hand eingraviert worden. Mindestens genauso eindrucksvoll ist die Klinge. Das fängt bereits bei der schwarzen Lackierung an, dank S35VN Stahl stimmt auch die Qualität. Die Länge beträgt 7,8 cm, bei der Klingenstärke sind es 2,8 mm.

Das Slipjoint-Messer ist auf keine Arretierung angewiesen, was der Half-Stop Funktion zu verdanken ist. Auf dem Ricasso befindet sich ein Hammersymbol, das in erster Linie der Zuordnung dient. Kenner wissen dadurch sofort, dass es aus der Fabrik von JiYi Chen stammt.

Lannys Clip Wirnelwind

Lannys Clip Wirnelwind

Lannys Clip Wirnelwind

J.E.Made

Wer sich für das 80 g leichte Lannys Clip Wirnelwind* entscheidet, der bekommt nicht nur das hochwertige Messer geliefert. Stattdessen ist auch eine Nylon-Tasche inklusive aufgestickten Logo mit dabei. Für die Nachhaltigkeit wird aber auch gesorgt, denn dem Paket liegt auch Werkzeug für notwendige Reparaturen bei.

>> Messerworld.de

Das Barlow 2020 Carbon Stonewashed von J.E.Made – Limited Edition

Mit dem Barlow 2020 Carbon Stonewashed* hat J.E.Made ein Meisterwerk hergestellt. Die Gründe sind vielfältig und beginnen mit der Fertigung in Handarbeit. Beim Design fiel die Wahl auf eine sportliche, moderne und zeitlose Optik. Man kann das Slipjoint-Messer also jederzeit und überall tragen. Es ist auch nicht explizit nur für Naturgänge gedacht, es leistet auch im Alltag einen hervorragenden Dienst.

Die Griffschalen bestehen aus Carbon und sind damit stabil und unempfindlich zugleich. Die Länge liegt bei 9,2 cm. Geht der Blick nach vorne, dann zeigt sich die 7,5 cm lange Klinge aus S35VN Stahl. Für den sicheren Schließvorgang sorgt die Half-Stop Funktion, ein indirektes Markenzeichen der Marke. So gut wie alle Modelle setzen nämlich auf die Lösung.

Um das Barlow 2020 Carbon Stonewashed jederzeit seinem Hersteller zuordnen zu können, wurde auch hier ein Hammersymbol mit eingearbeitet. Es sagt außerdem aus, dass das Messer von JiYi Chen selbst, dem Chef des Unternehmens, einer Wärmebehandlung unterzogen wurde.

Barlow 2020 Carbon Stonewashed

Barlow 2020 Carbon Stonewashed

Barlow 2020 Carbon Stonewashed

Barlow 2020 Carbon Stonewashed

Damit dem Slipjoint-Messer bei Nichtverwendung nichts passiert, liegt dem Lieferumfang eine Nylon-Tasche bei. Diese verfügt im Inneren über eine Polsterung, außen wurde das Logo der Marke aufgebracht (gestickt). Das Gewicht liegt übrigens bei 60 g, damit ist es besonders komfortabel und fällt fast gar nicht am Körper oder in der Tasche auf.

Die große Besonderheit vom Barlow 2020 Carbon Stonewashed* kommt jetzt, es ist nämlich auf 100 Exemplare limitiert. Es gibt auch keine Ausnahme oder Nachproduktionen, wer es haben will, der sollte nicht zu lange warten. Natürlich eignet sich das Messer aus diesem Grund auch als ideales Sammelobjekt.

Wenn es nämlich ein Produkt nicht mehr gibt, dann steigt in der Regel auch der Preis. Die anderen Modelle von J.E.Made sind freilich auch zum Sammeln geeignet, bei einer limitierten Stückzahl macht es aber mehr Sinn.

Das Barlow 2020 Snakeskin Black von J.E.Made – Limited Edition

Spielt Exklusivität eine entscheidende Rolle, dann ist auch das Barlow 2020 Snakeskin Black* ein sehr interessanter Kandidat. Vielleicht sogar noch mehr als das Barlow 2020 Carbon Stonewashed, denn die Anzahl an Exemplaren ist auf 30 Stück limitiert. Man kann im wahrsten Sinne des Wortes von einem echten Sammlerschatz sprechen. Natürlich bleibt es aber jeden selbst überlassen, wie er mit dem Messer umgeht und in welchem Ausmaß er es verwendet.

Der Name gibt bereits einige Informationen preis. Allen voran über die Griffschale, die 9,2 cm lang ist und aus Titan gefertigt wurde. Auffällig ist aber nicht das Material, sondern es ist das handgearbeitete Muster. Es erinnert an eine Schlangenhaut, für das perfekte Finish sorgt ein gold-gräulicher Schimmer. Die Verarbeitung des Musters und des gesamten Messers ist auf höchstem Niveau, spätestens in der Hand merkt man das auch.

Schwarze Klingen sind auffällig und begehrt. Aus diesem Grund hat auch das Barlow 2020 Snakeskin Black* eine, wobei die Länge 7,5 cm und die Stärke 2,8 mm beträgt. Beim Material wurde ebenfalls nichts dem Zufall überlassen, es besteht aus sehr robusten S35VN Stahl. Eingeklappt wird mithilfe der Half-Stop Funktion, mit 80 g ist das Slipjoint-Messer auch sehr komfortabel und trägt „nicht zu schwer auf“.

J.E.Made Knives

Barlow 2020 Snakeskin Black

Barlow 2020 Snakeskin Black

J.E.Made

Wie auch bei den anderen Modellen, darf eine Nylon-Tasche inklusive Logo nicht fehlen. Diese sieht ansprechend aus und verfügt im Inneren über eine Polsterung. Das Messer liegt bequem drinnen, beim Transport und im Zuge der Aufbewahrung ein wichtiger Punkt. Normalerweise kann dank der hervorragenden Qualität auch ohne Tasche nicht viel passieren, doch wenn es dann doch irgendwie zu einem Kratzer oder einer Beschädigung kommt, dann ärgert man sich umso mehr.

Um es zum Schluss noch einmal zu erwähnen: Das Barlow 2020 Snakeskin Black ist auf 30 Exemplare begrenzt. Ausverkauft bedeutet in diesem Fall tatsächlich ausverkauft.

> Das Barlow 2020 Snakeskin Black bei Messerworld.de

J.E.Made

Zubehör von J.E.Made

Messer sollten bei Gebrauch regelmäßig gepflegt und geputzt werden. Um diese Arbeiten ordentlich durchführen zu können, bietet J.E.Made entsprechendes Zubehör. Mit einem Messerschärfer zum Beispiel bleibt die Klinge scharf und kann auch nach Jahren nicht stumpf werden. Für die Wiederherstellung der Optik sorgt ein Restorations Kit.

Es enthält unter anderem ein Mikrofasertuch, das den Poliervorgang übernimmt. Je nach Modell wird auch ein Etui angeboten. Damit ist das Messer noch einfacher zu transportieren.

Messer Ecke
Noch auf der Suche nach einem Messer?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*