Wanderschuhe kaufen – hilfreiche Kauftipps beim Kauf

Welche Schuhe zum Wandern

Wandern schafft Ausgleich zum Alltag, zur Arbeit, Abschalten vom Stress und Entspannen in der Natur. Es ist ein tolles Gefühl, sich auf die eigenen Füße verlassen zu können. Die Füße, die dich durch die Welt tragen. Wichtig ist jedoch, dass diese Füße zum Wandern mit den richtigen Schuhen bekleidet sind. Nur – was ist der richtige Wanderschuh?

Was zeichnet einen guten Wanderschuh aus? Wenn dir das noch nicht so klar ist, darfst du einfach weiter lesen.

Das Wanderschuhmodell für deinen Zweck

Es macht einen Unterschied, ob du im Wald, auf dem Feld oder auf dem Berg wandern möchtest. Die Schuhe, die du dafür brauchst, unterscheiden sich sowohl in den Sohlen und dem Material als auch in der Schafthöhe.

Wandern im Flachland

Bist du hauptsächlich im Flachland und auf befestigten Wegen unterwegs, sind für dich flache oder knöchelhohe Wanderschuhe mit leichtem Profil, wenig Abrollwiderstand und weicher Dämpfung die beste Wahl. So bekommst du ein gutes Gefühl für den Untergrund und die Schuhe bieten dir einen hohen Laufkomfort. Im Wald und auf der Wiese, mit dem Hund oder alleine, dieser Wanderschuh ist für die leichte Wanderung im Flachland das ideale Modell.

Wanderschuhe
Wanderschuhe von Lowa

Bergwanderung

Das Wandern im Gebirge, sei es Tagestouren oder auch mehrtägige Wanderungen, stellt einen anderen Anspruch an den Schuh, den du brauchst. Empfehlenswert für derartige Unternehmungen sind halbhohe Wanderstiefel, die mit einem etwas gröberen Profil ausgestattet sind und einen mittleren Abrollwiderstand bieten. Durch die höhere Dämpfung, über die der Schuh verfügen sollte, werden deine Füße vor unangenehmem Druck dicker Steine, die auf dem Weg liegen könnten, geschützt.

Der hohe Schaft sorgt dafür, dass du einen guten Halt hast und verhindert ein seitliches Umknicken. Damit beugst du Überdehnungen der Bänder vor.

Werbung

Zahlreiche Hersteller und viele Schuhe findest du auch auf bergzeit.de*

Wanderschuhe für hochalpine Touren

Bist du ein erfahrener Bergsteiger und im alpinen Gelände unterwegs, brauchst du dafür einen besonderen Schuh. Diese Wanderstiefel sind extrem fest und haben ein grobes Sohlenprofil. Egal, ob im tiefen Schnee oder auf schwierigem Gelände, diese Schuhe geben dir einen sehr guten Halt. Sie verfügen über eine recht harte Dämpfung und einen hohen Abrollwiderstand.

So kannst du an diesen Schuhen auch Steigeisen anbringen. Der Schaft ist hoch. Das muss er auch sein, damit du nicht umknicken kannst.

Wanderschuhe aus Textil oder Leder?

Schuhe zum Wandern
Leichte Wanderschuhe für Tagestouren

Wenn du mehrere Tage unterwegs bist, sind Wanderschuhe aus Textil bzw. Kunstfaser sehr gut geeignet. Sie verfügen über Membranen und sind wasserfest. Dazu trocknen sie schnell.

Falls du an den Füßen leicht schwitzt, sind Wanderschuhe aus Leder prima. Von Natur sind sie atmungsaktiv, geruchsneutral und passen sich nach einer Einlaufzeit hervorragend deinem Fuß an. Sie können viel Feuchtigkeit aufnehmen und werden für dich angenehm zu tragen sein. Pflegst du sie gut, ist dieser Wanderschuh sehr langlebig.

Wie sollten deine Wanderschuhe sitzen?

Deine Wanderschuhe sollten an der Ferse fest sein, damit sie nicht scheuern. Auf keinen Fall darf dein Fuß im Schuh hin und her rutschen, sonst bekommst du Blasen. Auch ist der Platz nach vorne wichtig, ca. 1 cm sollte die Entfernung von deinem Zeh bis zur Schuhkappe betragen.

Gerade beim Bergabgehen ist dies von Bedeutung, denn ansonsten stoßen deine Zehen ständig an den Schuh. Dies kann neben Blasen auch blaue Flecken zur Folge haben. Während du läufst, dehnen sich deine Füße etwas aus. Du solltest einen Wanderschuh also dann kaufen, wenn du schon etwas länger auf den Beinen bist. Im Zweifelsfall ist ein klein wenig zu groß besser als zu klein.

Pflege deiner Wanderschuhe

Damit deine Wanderschuhe lange halten, musst du dich ein wenig um sie kümmern. Warst du im Regen unterwegs, stopfe deine Schuhe mit Zeitungspapier aus und lasse sie trocknen. Wichtig ist, vorher die Einlegesohlen aus den Schuhen herauszunehmen und das Papier zu wechseln, wenn es durchfeuchtet ist. Die Heizung oder die direkte Sonne sind zum Trocknen deiner Schuhe nicht günstig, da diese sonst schnell spröde werden.

Sind die Schuhe nach einer Tour sehr dreckig, solltest du sie reinigen. Dafür nimmst du Wasser, Seife und eine weiche Bürste. Ein paar kleine Dreckspritzer kannst du einfach mit einem feuchten Tuch abwischen.

Ist das Obermaterial deiner Schuhe wasserabweisend, solltest du es gelegentlich imprägnieren.

Lederschuhe sind etwas aufwendiger in der Pflege. Gerade wenn sie nass geworden sind, solltest du sie nach dem Trocknen mit einer weichen Bürste und einer speziellen Lederpflege einschmieren. Ist diese eingezogen, kommt die Bürste zum Einsatz, mittels derer du den Schuh glänzend polierst.

Wo kannst du Wanderschuhe kaufen?

Deine Wanderschuhe kannst du wahlweise im Fachgeschäft vor Ort erstehen oder im Internet kaufen. Der Kauf vor Ort ist praktisch, da du die Schuhe anprobieren kannst. Im Internet ist jedoch die Auswahl größer. Ganz besonders bietet sich hier Amazon als Plattform an.

Werbung

Was ist der Vorteil des Kaufes von Wanderschuhen bei Amazon?

Amazon verfügt über eine sehr große Auswahl an Wanderschuhen in unterschiedlichen Preisklassen, für diverse Zwecke und in allen Größen. So wird es sicherlich ein Leichtes für dich sein, das Modell deiner Wahl zu finden.

Du kannst ganz bequem von zu Hause aus einkaufen, einfach den PC oder dein Smartphone starten und schon geht die Shoppingtour los.

Fällt dir die Entscheidung schwer, werden dir die Produktbeschreibungen der Hersteller als auch Bewertungen und Fragen und Antworten anderer Nutzer hilfreich zur Seite stehen.

Hast du deinen Wanderschuh gefunden, kannst du ihn als registrierter Amazon Benutzer mit einem einzigen Klick ordern. Dies ist ein großer Vorteil von Amazon. Du brauchst dich nur einmal zu registrieren und dann kannst du alles, was du möchtest, mit nur einem einzigen Mausklick bestellen. Das häufig langwierige und umfangreiche Ausfüllen von Formularen bei jedem Einkauf fällt so aus. Praktischer geht es nicht!

Aktuelle Bestseller auf Amazon

Werbung

In wenigen Tagen wird dein Wanderschuh bei dir sein. Willst du morgen schon auf den Berg, kein Problem, dafür gibt es Amazon Prime. Dann trifft dein Wanderschuh bereits am nächsten Tag bei dir ein.

Sollte er nicht passen oder dir wider Erwarten nicht gefallen, kannst du ihn problemlos zurückschicken. Dafür räumt dir Amazon ein 14-tägiges Rückgaberecht ein.

Probiere es aus, deine Wanderschuhe bei Amazon zu kaufen!

Wanderschuhe kaufen auf AmazonHier geht es zur Auswahl*

Was kosten Wanderschuhe bei Amazon?

Der Preis richtet sich nach deinen Ansprüchen. Im niedrigsten Preissegment von ca. 25 € findest du eine einfache Ausstattung. Je höher deine Erwartungen sind, desto teurer wird auch der Schuh. Aber du kannst dir sicher sein, das Geld lohnt sich. Du wirst qualitativ hochwertige Wanderschuhe erwerben.

Letzte Aktualisierung am 24.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Marktführer in Europa

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*