Der erste Kita Rucksack – Hat das Lieblingsspielzeug genug Platz?

Kita Rucksack
pixabay.com

Wenn ein Kind in die Kita geht, dann ist ein Kita Rucksack fast schon Pflicht. Die Rucksäcke liegen nämlich im Trend und bieten außerdem Stauraum für die Brotdose, die Trinkflasche und für Wechselklamotten.

Idealerweise sollte aber auch noch das Lieblingsspielzeug genug Platz haben. Für die kleinen Sprösslinge spielen Sicherheit und Ausstattung keine Rolle, für sie sind das Aussehen und das angebrachte Motiv wichtiger.

Den Eltern sollten diese Punkte aber nicht egal sein, denn die Tasche für den Rücken darf keinesfalls zu negativen Gesundheitsfolgen führen.

Letztendlich müssen also beide Aspekte erfüllt werden, das Design muss gefallen und die Sicherheitsaspekte erfüllt werden.

SaleBestseller Nr. 1
LÄSSIG Kinder Brotdose Edelstahl Lunchbox Frühstücksbox nachhaltig Kindergarten Schule/Adventure Tipi*
  • Die robuste Edelstahl Brotdose aus der LÄSSIG Kinderkollektion Adventure ist robust, bruchfest und eignet sich für lauwarme oder kühle Speisen
  • Die Lunchbox besteht aus Edelstahl, der Deckel der Box ist aus BPA-freiem Polypropylen gefertigt / der Silikonring im Deckel sorgt für auslaufsicheren Transport
  • Die Vesperbox in der Größe 17,3 x 13,3 x 6,9 cm beinhaltet eine herausnehmbare Trennwand
  • Die Frühstücksbox im trendigen Adventure Design in den Farben Blau oder Rosa ist geruchs- und geschmacksneutral
Bestseller Nr. 2
Theonoi Kinder Brotdose / Lunchbox / Sandwichbox wählbar: Frozen PJ Masks Spiderman Avengers - Mickey – Paw aus Kunststoff BPA frei - tolles Geschenk für Kinder (Mickey Mouse)*
  • Brotdose / Lunchbox mit 3 getrennte Fächer Fächer halten Lebensmittel ordentlich getrennt und geschützt
  • Größe: Länge 18 cm, Höhe: 7 cm, Tiefe: 14 cm. Material: hochwertigem Kunststoff, belastbar, lebensmittelecht.
  • Ideal als Geschenk zum Geburtstag, Weihnachten, für die Schule oder einfach als Überraschungsgeschenk
  • süßes Comic Motiv in farbenfroher Optik

Werbung

Kita Rucksack – Darauf kommt es an

Viele Faktoren entscheiden darüber, ob es sich um einen empfehlenswerten Kita Rucksack handelt oder nicht. Zu den wohl wichtigsten Kriterien zählt ein hoher Tragekomfort, der nur mit einer ausreichenden Polsterung zu erreichen ist.

Vor allem aber der Rücken und die Schultergurte sollten darüber verfügen, um zum Beispiel ein Einschneiden zu verhindern.

Außerdem gilt es eine optimale Bewegungsfreiheit zu erreichen, um dem bewegungslustigen Nachwuchs nicht einzuschränken. Das Material wiederum muss strapazierfähig und atmungsaktiv sein, darf jedoch keinesfalls Giftstoffe enthalten.

Genug Platz und ein Tragegriff kann man fast schon als Standard bezeichnen. Nicht zu vergessen sind ein Namensschild (damit es zu keinen Verwechslungen kommt) und Reflektoren, um auch bei Dunkelheit gesehen zu werden.

Abgerundet wird das Ganze durch einen höhenverstellbaren Brustgurt, der unbedingt vom Kind selbst verwendet werden kann.

Wenn es um das Motiv geht

Das aufgebrachte Motiv an einem Kita Rucksack kann unter Umständen kaufentscheidend sein. Dies ist freilich aus der Sicht eines Kindes beschrieben, denn wenn es seine Lieblingsfigur sieht, dann will es meist auch keine anderen Modelle mehr sehen.

Ganz oben stehen unter anderem „Findet Nemo“, „Der König der Löwen“ und „Cars“. Leider haben alle einen entscheidenden Nachteil, sie könnten schon in wenigen Wochen oder Monaten von einem neuen Superhelden abgelöst werden.

Die Folge ist der Wunsch nach einem neuen Rucksack mit dem aktualisierten Motiv. Die Eltern sind aber nicht ganz machtlos, denn sie haben die Möglichkeit auf einen zeitlosen Aufdruck hinzudeuten.

Das klappt natürlich nicht immer, doch es ist zumindest einen Versuch wert. Auch wenn ein neuer Rucksack kein Vermögen kostet, auf die Dauer würde auch hier eine höhere Summe entstehen.

SaleBestseller Nr. 1
Jack Wolfskin Little Joe Kinderrucksack, kleiner Tagesrucksack für den Kindergarten, Wanderrucksack für Kinder mit breiten und bequeMen Gurten*
  • Kleines Gepäck – Der Kinder Rucksack wurde speziell für kleine Abenteurer entwickelt und ist ideal für den Kindergarten, die Schule und die ersten Wanderungen
  • Praktische Fächer – Mit dem Hauptfach, der Vortasche und den zwei Netzseitentaschen bietet der Kindergartenrucksack vier Fächer für Pausenbrot, Regenjacke und Spielzeug
  • Schonender Backpack – Das Snuggle Up Tragesystem schont mit breiten Gurten jeden Kinderrücken und verteilt das Gewicht gleichmäßig über Rücken und Schultern
  • Kinderleichte Bedienung – Alle Schnallen können auch die Kleinsten leicht selbst einstellen, sodass der Outdoor Rucksack ideal für Kinder ab 3 Jahren geeignet ist
SaleBestseller Nr. 2
Samsonite Disney Ultimate 2.0 - Kinderrucksack S+, 35 cm, 11.5 L, Mehrfarbig (Minnie Glitter)*
  • 3D Design: weiche Micky und Minnie Ohren; glitzernde Minnie Schleife.
  • Reflektierende Details.
  • Bügel an Schulterriemen sorgt für rutschfesten Halt der Rucksäcke.
  • Hochwertiges, zusätzlich gepolstertes Material.

Werbung

Gemeinsam einkaufen

Wie auch in vielen anderen Bereichen gibt es verschiedene Studien zu diesem Thema. Sie verraten in erster Linie die Motive und Farben, die Kinder besonders mögen.

Eigentlich könnte man so auch alleine in die Stadt gehen und den Rucksack kaufen, doch so einfach ist es dann doch nicht. Man könnte zwar Glück haben und es gefällt dem Nachwuchs, allerdings ist die Chance nicht wirklich groß, da jeder Sprössling ein Individuum ist.

Besser ist es daher gemeinsam loszuziehen und sich verschiedene Modelle anzuschauen. Man sollte verschiedene Rucksäcke präsentieren und auch über dieses Thema sprechen. Während das Kind mit den Augen kauft, gilt für die Eltern immer die Qualitätsfaktoren im Hinterkopf zu behalten.

Sie dürfen auch keinesfalls hinter die Optik zurückfallen, auch wenn der Nachwuchs bei einer Absage in diesem Moment traurig ist. Spätestens die riesengroße Auswahl macht diesen Aspekt wieder weg und es kommt wieder ein Lachen hervor.

Letzte Aktualisierung am 28.06.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*