WTB Outdoor Equipment - Hobo Kocher, Bushcraft u. Outdoor

WTB Outdoor Equipment – Hobo Kocher, Bushcraft u. Outdoor

Werbung

Es wird endlich wieder dunkler in den Wäldern und Kälte und Feuchtigkeit zieht durch sämtliche Kleidungsschichten. Perfektes Wetter für einen Hobo Kocher! Diesmal möchte ich euch meinen neuen Holzkocher der Firma WTB Outdoor Equipment vorstellen.

Ich war auf der Suche nach einer Alternative zu meinem großen Campfire, speziell für Wanderausflüge bzw. Fahrradtouren. Versteht mich bitte nicht falsch, ich liebe meine Feuertonne aber gerade für kleine Touren lohnt sich der Aufwand einfach nicht.

Direkt über Amazon bestellt und nach einem Tag war der Brenner schon da.

WTB Outdoor Equipment Hobo Kocher – Technische Daten
  • Gewicht ca. 300 Gramm
  • Höhe ohne Füße 13,4 cm, mit 16 cm
  • Material aus Edelstahl
  • Durchmesser der Brennkammer 12 cm
  • 2 Elementen plus Topfkreuz
  • Baumwollbeutel inklusive
Der Aufbau des WTB Hobos

Der Bushcraft Kocher besteht aus zwei Elementen, der Brennkammer und dem oberen Kaminelement. Durch diese Verjüngung nach oben entsteht ein funktioneller und effektiver Kamineffekt, perfekt für punktuelles Kochen. Das mitgelieferte Topfkreuz wird direkt oben eingesetzt.

Am unteren Teil der Brennkammer befinden sich drei M5 Muttern. 3 kleine Gewindeschrauben werden natürlich mitgeliefert. Auch ohne die montierten Füße steht der Hobo sehr sicher und hat eine Höhe von ca. 13,4 cm, mit Schrauben ca. 16 cm.

Die Brennkammer des WTB Hobos

Ein wesentlicher Vorteil des Hobos von WTB Outdoor Equipment* ist für mich die große Öffnung an der Brennkammer. Hier kann man sehr leicht Feuerholz nachlegen.

Wie bei vergleichbaren Modellen in der Größe, muss man sich natürlich vorher sein Brennholz sägen und spalten. Mittelgroße Tannenzapfen und 2-3 fingerbreite Scheite sind kein Problem.

Es bleiben kaum Rückstände vom Holz übrig, die Brennkammer funktioniert einwandfrei.

Spiritusbrenner

Dreht man das obere Kaminelement und setzt den Hobo wieder zusammen, hat man ein windgeschütztes Gestell für einen Spiritusbrenner. Das Topfkreuz wird einfach eingelegt. Der Abstand zwischen Brenner und Kochtopf ist genau richtig zum Kochen.

WTB Outdoor Equipment - Hobo Kocher mit Spiritus

WTB Outdoor Equipment - Hobo Kocher, Bushcraft u. Outdoor

Ideal für schnelles Kochen und für eine Tasse Kaffee oder Tee für zwischendurch.

Warum sollte ich mit Spiritus kochen? Gerade in den wärmeren Monaten, wenn die Waldbrandgefahr sehr hoch ist, ist es einfach viel sicherer mit einem Spiritusbrenner. Der zweite Vorteil: Man wird schwerer entdeckt! Keine Rauchentwicklung und es riecht nicht im ganzen Wald nach Feuer 🙂 .

WTB Hobo – Vorteile
  • leichtes Gewicht
  • geringes Packmaß
  • Alternative Spiritusbrenner
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Für welche Zielgruppe ist der Hobo geeignet?

  • Bushcraft und Outdoor
  • Wanderungen und Trekking
  • Prepping als Feuerstelle bzw. Kochstelle
  • Angelsport
  • Urbexer, das Design passt einfach

Wie am Anfang schon geschrieben nutze ich den WTB Hobo* gerne auf kurzen Touren. Gemütliche Feierabendrunde mit Freunden oder eine größere Laufstrecke mit dem Hund. Auch für Übernachtungen von 1-2 Tagen, ist der Brenner eine ausreichende Feuer- bzw. Kochstelle.

Der Transportbeutel ist aus Baumwolle und kann einfach per Hand gereinigt werden.

Ich benutze den Hobo sogar auf unserer Terrasse, Mann allein zu Haus nennt man das glaube 😉 . Ein paar Bratwürste, Bier und angebratene Zwiebeln vielleicht noch, ein Traum!

WTB Outdoor Equipment - Terrassen Hobo

Klare Kaufempfehlung von meiner Seite. Ich wünsche euch viel Spaß.

 

>>> Facebook? Folge mir auf Facebook und werde Fan! Hier klicken

 

Every Day Carry Checkliste – Mein kostenloses eBook

 

Werbung

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


*