Ratgeber: Diese Vorteile hat eine Trinkflasche aus Edelstahl

Trinkflaschen Edelstahl

Warum nutze ich eine Trinkflasche aus Edelstahl?

Wenn man in der Natur unterwegs ist, dann ist eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr von entscheidender Bedeutung. Selbst bei kurzen Strecken ist dieser Aspekt nicht zu unterschätzen. Eine normale 1,5-Liter-Plastikflasche aus dem Supermarkt hat Vorteile bei der Menge des Inhalts, das war es dann aber auch schon.

1,5 Liter sind nämlich im Rucksack deutlich spürbar, außerdem ist Plastik alles andere als umweltfreundlich und die Wiederverwendung ist auch nicht gegeben.

Wer es besser machen möchte, der greift zu einer Trinkflasche aus Edelstahl. Je nach Modell sind 0,5 oder 1 Liter Inhalt gewährleistet, regelmäßiges Nachfüllen ist natürlich kein Problem. Das ist auch notwendig, wenn die Wanderstrecke länger ausfällt. Die Vorteile sind aber noch wesentlich vielseitiger.

Edelstahl bedeutet automatisch Langlebigkeit

Trinkflaschen gibt es aus Glas, Plastik oder auch Aluminium. Die beste Alternative stellt jedoch Edelstahl dar, was unter anderem an der Langlebigkeit liegt. Bei Plastikflaschen wird beispielsweise schon nach einer Verwendung ein Austausch empfohlen, Glas wiederum kann Risse bekommen und eine Verfärbung ist ebenfalls nicht ausgeschlossen.

In beiden Fällen ist ein frühzeitiger Austausch notwendig, bei (hochwertigem) Edelstahl ist es nicht der Fall. Wird die Edelstahl Trinkflasche zum Wandern regelmäßig gereinigt und korrekt gelagert, dann ist eine Nutzung von mehreren Jahrzehnten keine Seltenheit.

Sollte die Flasche doch einmal entsorgt werden müssen, dann ist das Material sehr gut recycelbar. Die Umwelt profitiert also auch davon.

Der Geschmack des Getränks verändert sich nicht

Edelstahl ist nicht nur geschmacks- und geruchsneutral, sondern auch lebensmittelecht. Es gibt auch keine bedenklichen Stoffe wie BPA (Bisphenol-A), wie es zum Beispiel bei Plastikflaschen der Fall ist.

Zusammengefasst bedeutet es: Es werden keine Chemikalien und Weichmacher verwendet und der Geschmack der eingefüllten Flüssigkeit verändert sich auch nicht.

Trinkflasche zum Wandern

Trinkflaschen aus Edelstahl – die wichtigsten Eigenschaften

Eine Edelstahl Trinkflasche zum Wandern ist robust. Sowohl bei Stößen als auch bei Druck und Hitze ist das Material deutlich besser als beispielsweise Glas aufgestellt. Fällt dieses auf einen Stein oder auf eine Wurzel, dann zerbricht es und man kann sich sogar noch daran verletzen. Edelstahl hingegen hält wesentlich mehr aus, selbst bei einer tatsächlichen Verformung hat es keinen negativen Einfluss auf die eigentliche Funktion.

Manche aus Edelstahl gefertigten Trinkflaschen weisen eine Doppelwand auf. Die Kammer dazwischen ist mit Luft gefüllt und sorgt für eine effektive Isolierung. Heiße Getränke bleiben aber nicht nur länger warm, sondern man kann die Flasche auch besser in die Hand nehmen. Die Kammer sorgt nämlich dafür, dass die Außenhülle „kühl“ bleibt.

Die Reinigung einer Edelstahl Trinkflasche kann natürlich von Hand erfolgen. Die komfortablere Alternative ist aber der Geschirrspüler, der auch tatsächlich zum Einsatz kommen kann. Einfach die Flasche auseinanderbauen und Deckel, Korpus und Dichtung in die Geschirrspülmaschine legen.

Wärmeflasche für Schlafsack

Ein wirklich großer Vorteil für Outdoor Aktivitäten! Gerade in kalten Nächten benutze ich meine Trinkflasche aus Edelstahl als Wärmeflasche. Einfach abends heißes Wasser rein und fertig. Ich platziere die heiße Flasche direkt im Fußbereich im Schlafsack, Luxus pur 🙂 .

Achtung: Man sollte darauf achten das diese Trinkflasche keine Doppelwand hat, sonst kommt kaum Wärme nach außen.

Ein weiterer Vorteil von einwandigen Edelstahltrinkflaschen*: man kann diese direkt in das Feuer stellen, um Wasser abzukochen oder zum Zubereiten einer schmackhaften Suppe.

Werbung

Die Optik ist deutlich hochwertiger

Es ist wie bei fast allen Gegenständen im Leben, die Wertigkeit spielt eine wichtige Rolle. Davon profitiert aber nicht nur die Qualität, sondern man sieht es auch. So macht eine Edelstahl Trinkflasche zum Wandern deutlich mehr als ein Modell aus Glas oder Plastik her. Dafür muss diese nicht einmal in die Hand genommen werden.

Und auch wenn man es sich manchmal nicht eingestehen will, die Menschen im Umfeld sollen die höhere Qualität ruhig auch sehen.

Letzte Aktualisierung am 14.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*